Links überspringen

Wohn- und Geschäftshaus in 1-A-Lage Fußgängerzone Bramsche

Objektart
Haus
Objekttyp
Wohn- und Geschäftshaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
49565
Ort
Bramsche
ImmoNr
130
Wohnfläche
ca. 362 m²
Grundstücksgröße
ca. 853 m²
Nutzfläche
ca. 841 m²
Kaufpreis
1.990.000,00 €

Beschreibung

Solides und wertbeständiges Wohn- und Geschäftshaus in der Fußgängerzone von Bramsche. Die Immobilie ist zum einen mit einer Front zur Fußgängerzone Große Str. und geht zum anderen mit der Harfleur-Passage hinten bis an den Parkplatz. Die Immobilie verfügt über eine große Einzelhandelsfläche: aktuell ist Sport Reese hier vertreten sowie 5 weitere separate Einzelhandelsflächen im EG, eine Zahnarzpraxis im 1. OG und 6 Wohnungen. 6 Gewerberäume = ca. 841 m² 6 Wohnungen = ca. 362 m² 6 Tiefgaragenstellplätze Die Immobilie wird zusammengefasst auf die auf dem Flustück 839/7 liegenden Gebäude mit unterschiedlichen Baujahren ca. 1967, Umbau ca. 1988 und Anbau hinterer Teil ca. 1993.

Lage

Das Stadtgebiet der Stadt Bramsche erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 183,32 Quadratkilometern. Bramsche ist damit die flächenmäßig zweitgrößte Stadt des Landkreises Osnabrück und hat ca. 31.000 Einwohner. 15 Kilometer südlich von Bramsche entfernt befindet sich das Oberzentrum Osnabrück. Verkehrsanbindung: Bramsche verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Dafür sorgen zwei direkte Zugänge an die in Nord-Süd-Richtung verlaufende A 1 (Hansalinie Dortmund-Hamburg). Über das nahe-gelegene Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück erschließt sich mit der A 30/A 33 ein Zugang in Ost-West-Richtung. Die zahlreichen Einzelhandelsbetriebe in Bramsche stehen für Qualität und Vielfalt und bieten einen tollen Mix aus allen Sortimentsbereichen. Auch zahlreiche Fililalisten wie z. B. Apollo-Optik, Parfumerie Pieper, C & A Kinder, Fielmann u.v.m. findet man hier. Räumlich lässt sich das Bramscher Einzelhandelsangebot dabei in drei Bereiche gliedern: die Fachmarktzentren an der Engter Straße, das Möbelhaus Hardeck und die Bramscher Innenstadt. Die vielen inhabergeführten Läden in der Fußgängerzone machen das Einkaufen zum Erlebnis und die Große Straße zur Flaniermeile der Bramscher City. Markt- , Münster- und Kirchplatz sind innerhalb der Fußgängerzone gleichermaßen Treffpunkte für Bürger*innen und Besucher*innen und Veranstaltungsorte für unterschiedlichste Events. Rund um die Fußgängerzone in Bramsche sind eine Vielzahl an öffentlichen Parkplätzen vorhanden. Parkgebühren sind in Bramsche dabei ein Fremdwort. Die mehr als 2000 zur Verfügung stehenden Parkplätze sind allesamt gebührenfrei.

Ausstattung

- Front zur Großen Str. - Fußgängerzone - konventionell massive Bauweise - Stahlbetondecken - Gaszentralheizung - 6 Tiefgaragenstellplätze, 2 weitere kleine Einstellplätze

Ansprechpartner

Frau Hilke Krausewitz
Winkelhausenstr. 13 49090 Osnabrück
+49 541 760 800-0